Pitchratgeber – Starthilfe ganz wörtlich

38 Seiten und vollgepackt mit nützlichem Wissenswertem. Das ist die neue Broschüre, die Netzwerk-Werbung-intern unter dem Namen „Pitchratgeber“ läuft. Druckfrisch liegt sie jetzt auf und wartet auf ihre Verteilung.

Denkfrühstück Nachlese – Werbung als Konflikt

Storytelling sollte man nicht mit Story-Selling verwechseln. Das derzeit so gehypte Wort bedeutet nämlich weit mehr als nur „Schmiermittel“ für noch einfacheren Vertrieb industrieller Ware. Beim richtigen Story Telling geht es nämlich darum, nicht nur in endloser Glückseligkeit zu schwelgen, sondern auch Blut, Schweiß und Tränen und die Schatten mitspielen zu lassen. Denn die Schatten erst geben der beleuchteten Figur die nötige Kontur.

Heikle Angelegenheit – Die Kommunikation rund um’s Impfen

Was ist bei der Kommunikation rund um’s Impfen falsch gelaufen? Eine interessante Podiumsdiskussion an der Linzer Johannes-Kepler-Universität hat als Kooperationsveranstaltung von Netzwerk Werbung und Marketing Club Linz eine Bestandsaufnahme versucht.

Austriacus: OÖ Werber sind Spitze

Mit 10 von 36 Auszeichnungen haben Werbe- und Kommunikationswirtschaft Oberösterreichs beim österreichweiten Werbepreis AUSTRIACUS abgeräumt. Exzellenz als Aufforderung an die heimische Wirtschaft, das Bessere wohl praktischer Weise in der Nähe zu suchen.

denkwerk

DENKFRÜHSTÜCK: Werbung als Konflikt

Storytelling ist als „Stickiness-Driver“ für Markenbindung unerlässlich. Es gilt, die Loyalität der Kunden zu gewinnen. Für den Beziehungsaufbau sind Geschichten dabei besonders wichtig. Story bringt aber auch den Konflikt als entscheidenden Storymotor hinein. Hier wird es spannend. Weil Brands so etwas wie Reibungswärme entwickeln. 

Verhalten beeinflussende Kommunikation und Corona-Impfungen

In Kooperation mit der Sparte Information und Consulting der Wirtschaftskammer Oberösterreich wagt sich der Marketing Club Linz in einer Podiumsdiskussion mit Experten an die Frage, was in der Kommunikation rund um das Impfen suboptimal gelaufen ist, und welche Erkenntnisse sich daraus für das Marketing und vor allem für die Kommunikation in der Zukunft ableiten lassen.

Besser auskennen – mehr Erfolg

15 Spezialseminare für die Kreativwirtschaft im Kursprogramm 2022 der IC-Akademie. Dazu Förderungen bis 80%. Fünf Seminare maßgeschneidert für die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation. Das ist das Angebot der IC-Unternehmerakademie der WKOÖ für die Sparte Information und Consulting und speziell für die Kommunikationswirtschaft.

Denkfrühstück – Grundprinzip Inspiration-Kommunikation-Kooperation!

Als Chef der Oö. Gesundheitsholding steht der Arzt und Gesundheitsmanager Franz Harnoncourt dem – gemessen an der Beschäftigtenzahl – größten Unternehmen Oberösterreichs vor.
Verständliche und reibungslose Kommunikation ist in diesem Kontext eine der Schlüsselqualifikationen. Ein Blick in eine andere, aber durchaus ähnlich funktionierende Kommunikationslandschaft.

#STOLZ_DRAUF / next_level

Zukunftsthemen wie die globale Klimaveränderung, das weltweite Artensterben, Bodenversiegelung, Entsolidarisierung der Gesellschaft oder Aspekte von Flucht und Migration, zeigen, dass wir nur faktenbasiert, wissenschaftlich begleitet und mit klarem Kopf diese Tipping Points unseres globalen Schicksals meistern können.

DENKWERK WERBUNG: Franz Harnoncourt

Kaum ein Forschungsbereich entwickelt sich so dynamisch wie die Medizin. Digitalisierung, technologischer Fortschritt sowie andere Lebensgewohnheiten haben die Ansprüche massiv geändert. Der neue Medizinische Campus I der JKU in Linz steht für ebendiese Veränderung und auch für die große Frage: Worauf wird es in der Zukunft der Medizin ankommen?