Denkfrühstück März - Storylistening

Mi13MÄR7:52Mi9:00Denkfrühstück März - StorylisteningEine neue Haltung: Weniger Telling und mehr Listening

Veranstaltungsdetails

Storytelling hat uns gelehrt, Geschichten zu erzählen, um Botschaften zu vermitteln. Nun bringt uns Storylistening dazu, aktiv zuzuhören und die Geschichten Anderer als reiche Quellen der Inspiration zu nutzen.

In der Verbindung beider Ansätze entsteht ein kraftvolles Kommunikationswerkzeug, das nicht nur sendet, sondern auch neugierig zuhört und somit eine tiefe, gegenseitige Interaktion ermöglicht.

Im Denkfrühstück wollen wir darauf schauen:

  • Welche Haltung steckt hinter Storylistening?
  • Warum braucht es Geschichten und nicht einfach „nur“ ein Zuhören?
  • Wie schafft Storylistening es, den Raum für Neues entstehen zu lassen?
  • Welche konkreten Anwendungsfelder für unsere Arbeit gibt es?

Jetzt anmelden!

Zeitpunkt

13.03.2024, 7:52 - 13.03.2024, 9:00